Das 100% sorglos Paket für Ihr Social Media Marketing. Sie haben aktuell neben dem Tagesgeschäft keine Zeit oder Ressourcen, um Ihre Kanäle zu betreuen? Und die Content Erstellung für Instagram & Facebook zu managen? Dann ist eine Social Media Betreuung genau das Richtige für Ihr Unternehmen.

Unsere Social Media Betreuung Pakete

Jeden Monat führen wir eine Planung der Posts für Ihre Social Media Plattformen durch. Die Koordination erfolgt über ein cloud-basiertes Content-Board.

Monatliche Abstimmung

Je nach gewähltem Umfang planen wir mindestens einen monatlichen Call zur Besprechung von aktuellen Themen, Aktionen oder Problemen.

Content Produktion

Das Herzstück unserer Social Media Betreuung. Hier produzieren wir die geplanten Inhalte, inklusive Design-, Bild-, Texterstellung, sowie Aufbereitung für die jeweilige Plattform. Auf Wunsch drehen wir auch vor Ort Videos und nehmen hochwertige Fotos auf.

Community Management

Wir beantworten alle anfallenden Kommentare & Nachrichten. Außerdem sorgen wir für tägliche Interaktion mit passenden Beiträgen und Storys anderer Profile. Wichtige Anfragen werden unkompliziert weitergeleitet.

Werbeanzeigen

Für das Extra an Sichtbarkeit promoten wir einzelne Postings über den Facebook Werbeanzeigen Manager und erreichen so mehr Reichweite und Interaktionen mit der richtigen Zielgruppe.

Reporting

Ohne Zahlen geht nichts – Jeden Monat analysieren wir die Maßnahmen und stellen Ihnen eine fundierte Social Media Auswertung zur Verfügung.

3 gute Gründe für eine professionelle Social Media Betreuung

79 Minuten

sind die Nutzer in Deutschland täglich in den sozialen Medien unterwegs. Quelle: Hootsuite

50 %

der Befragten interessieren sich mehr für eine Marke, nachdem sie eine Werbeanzeige dafür auf Instagram gesehen habe. Quelle: Instagram

66 %

aller Facebook-Nutzer besuchen mindestens einmal wöchentlich ein lokale Unternehmensseite. Quelle: Hootsuite

social media betreuung möglichkeiten

Social Media ist oft der erste Kontakt mit Ihrem Unternehmen

Einer der ersten Kontaktpunkte in der Awareness Phase der Customer Journey sind oftmals die Social Media Kanäle eines Unternehmens. Nutzer stolpern etwas über Beiträge oder gezielte Werbeanzeigen, welche Ihre Aufmerksamkeit wecken. Richtig gemacht, wird der User idealerweise nachhaltig aufmerksam auf Ihre Marke, informiert sich eingehender, zum Beispiel auf Ihrer Website und konvertiert vielleicht sogar zum Follower. Nun ist die wiederholte Ansprache entlang der weiteren Kundenreise mit jeweils passenden Inhalten gut möglich.

Sie haben noch Fragen? Erfahren Sie in den FAQs mehr zu unseren Social Media Betreuung Paketen!

Social Media Betreuung vs. Social Advertsing – Der Vergleich

Im Rahmen einer Social Media Betreuung liegt der Fokus zunächst auf sogenannten „organischen“ Inhalten. Hierzu zählen reguläre Postings auf den gängigen Plattformen Instagram und Facebook, die in erster Linie für die bestehende Followerschaft relevant sind. Auch das Community Management gehört dazu. Gerade auf Instagram ist Wachstum durch die Nutzung von unterschiedlichen Content Formaten organisch noch gut möglich.

Social Advertising hingegen beschreibt alle Maßnahmen, die mit Mediabudget gesondert beworben werden. Solche Werbeanzeigen werden einer konkret ausgewählten Zielgruppe ausgespielt (insbesondere außerhalb der aktuellen Follower) und können so helfen, vielfältige Ziele zu erreichen. Von einer einfachen Promotion organischer Beiträge bis hin zu komplexeren Kampagnen ist hier alles möglich. In unseren Social Media Betreuungs Paketen integrieren wir stets auch bis zu einem gewissen Grad Social Advertising, um so das ganze Potential für Ihre Kanäle auszuschöpfen.

kosten social media betreuung

Warum Community Management immer dazu gehört

Gute Beiträge mit Mehrwert zu veröffentlichen ist das Eine, um auf Social Media erfolgreich zu sein. Mindestens genauso bedeutsam ist allerdings die Pflege Ihrer Community, sprich der Follower! Wie Sie im Tagesgeschäft auf eine wertschätzende Kommunikation mit Kunden achten, ist dieser soziale Dialog ebenfalls auf Instagram, Facebook, LinkedIn & Co wichtig.

Communitys liegen im Trend und der Aufbau einer aktiven Gemeinschaft ist unerlässlich für den Erfolg. Aus diesem Grund ist in der Social Media Betreuung in jedem Fall eine Community Betreuung enthalten.

Mit unserer Social Media Betreuung durchstarten

Am Anfang einer Social Media Betreuung durch unsere Agentur steht immer ein Erstgespräch. So loten wir aus, wo Ihr Bedarf liegt und finden das geeignete Betreuungs-Angebot für Ihr Unternehmen. Nach Klärung aller organisatorischen Details und einer ersten Bestandsaufnahme Ihrer Kanäle, führen wir eine erste Redaktionsplanung durch und installieren ein gemeinsames Content Board. Im Anschluss kann die Betreuung schnell starten.

FAQ

Jede Firma hat andere Anforderungen und Ansprüche an seine Social Media Präsenz. Um dieser Vielfalt und den unterschiedlichen Budgets gerecht zu werden, haben wir drei Social Media Betreuungs Pakete konzipiert. Alle Angebote sind für mehrere Kanäle erweiterbar. Auf Wunsch erstellen wir außerdem gerne ein individuelles Angebot für Sie!

Zu einer Social Media Betreuung gehört mehr, als nur eben mal ein Bild zu posten. Das hört sich ja doch aufwendig an? Ist es auch! Der konkrete Preis hängt folglich in erster Linie vom zeitlichen Aufwand ab. Um die Kosten möglichst transparent zu halten, haben wir Pakete mit unterschiedlichem Leistungsumfang und Preisen entwickelt. So schaffen wir für jedes Budget eine Möglichkeit, die Social Media Betreuung professionell durch unsere Agentur übernehmen zu lassen.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist es wichtig, dass beide Seiten eng zusammenarbeiten. So haben wir nie den genauen Einblick in Ihre internen Abläufe und Bedürfnisse, wie Sie. Ein regelmäßiger Informationsaustausch ist daher von Bedeutung. Auch für die Erstellung von Inhalten ist Input von Ihnen neben den Impulsen der Agentur bedeutend, um eine optimale Kommunikation auf Social Media zu erreichen.

Nein, bei rein.content. ist keine feste Laufzeit für eine Social Media Betreuung notwendig. Sie entscheiden flexibel über die Dauer einer Zusammenarbeit. Damit allerdings wirklich Ergebnisse erzielt werden können, empfehlen wir immer eine Kooperation mit einem längeren Zeitraum (min. 1 Jahr).