Regelmäßige Anfragen und Käufe von Kunden über die Web-Präsenz – Es ist das Ziel vieler Firmen mit dem Aufbau der eigenen Website. Gerade in der anfänglichen Suchphase der Customer Journey greifen Internetnutzer vielfach auf Suchmaschinen wie Google zurück. Dabei werden erste Suchimpulse zu Produkten, Leistungen, Hilfestellungen oder Unternehmen genutzt. Belegt wird dieser Umstand auch durch Studien, nach den Suchmaschinen in 68% der Fälle als der Ausgangspunkt für eine Online-Erfahrung dienen. (Quelle: Brightedge)

Mit SEO, kurz für Suchmaschinenoptimierung lassen die Positionierungen in den Suchergebnissen von Google, Bing & Co. langfristig verbessern. Nicht vernachlässigt, ist professionelle SEO Optimierung so eine nützliche Ergänzung Ihres Content Marketing Mix.

So führen wir professionelle SEO Optimierung durch

Analyse

Um die geeigneten Maßnahmen identifizieren zu können, empfehlen wir stets eine detaillierte Auswertung der Rankings und Webpage nach SEO-Aspekten.

Website-Optimierung

Technische und inhaltliche Optimierungen setzen wir unmittelbar auf Ihrer Webseite um. Sie nutzen das CMS WordPress für Ihre Seite? In diesem Fall leisten wir außerdem Unterstützung bei der Einrichtung von relevanten Plugins & Tools.

SEO Texte

Die Grundlage für gute Rankings in den Suchergebnissen sind ausgezeichnete Inhalte. Und wenn es um hochwertigen Content geht, führt kein Weg daran vorbei, SEO Texte schreiben zu lassen.

Bilder-SEO

Mehr aus Bildern, Grafiken und Medien rausholen – Wir kümmern uns auch um Bilder-SEO.

Ladegeschwindigkeit

Ein wichtiger Einflussfaktor für Suchmaschinen ist die Geschwindigkeit, insbesondere für die mobile Version der Seite. Eine Verbesserung der Ladegeschwindigkeit ist daher ein bedeutsamer Baustein von professioneller SEO Optimierung.

Linkbuilding

Nach wie vor relevant sind sinnvolle Verlinkungen – Sowohl von externen Quellen, als auch intern. Und das am besten als do-follow Links.

onpage seo

In der Such- und Evaluationsphase der Customer Journey Kundschaft mit SEO erreichen

Die Kernphilospohie von rein.content. ist es Inhalte entlang der Customer Journey strategisch aufzubauen. Dabei setzt professionelle SEO Optimierung in der ersten beiden Phasen an. In der sogenannten Suchphase durchstöbern Nutzer das Internet, um erste Informationen für die Lösung eines Problems oder zur Befriedigung eines Bedürfnisses zu erhalten.

In der anknüpfenden Evaluationsphase werden Entscheidungsalternativen abgewogen und die Websiten und Marken in der engeren Auswahl miteinander verglichen. Überzeugt nun eine Seite mit den richtigen Inhalten den Nutzer, wird er vielleicht auch zum Käufer.

Suchmaschinenoptimierung ist hier eng verflochten mit dem Content Marketing. Denn ohne hervorragende Inhalte, die passende Content-Häppchen für die jeweilige Suchintention des Users schaffen, geht in keiner der beiden Phase etwas.

Professionelle SEO Optimierung versteht die Wege der Online-Nutzer und bietet Lösungen und Informationen entlang der gesamten Wegstrecke auf einer Website an. Und zwar so, dass die Seiten auch gefunden werden.

Wie viel kostet eine professionelle SEO Optimierung?

Die Kosten von SEO Maßnahmen hängen stark von dem nötigen Aufwand des Projektes ab und lassen sich pauschal nicht beziffern. Dabei muss ebenfalls unterschieden werden, ob es um den Aufbau einer komplett neuen Webseite oder die Verbesserung einer bestehenden Webpräsenz geht.

Wichtig für eine seriöse Einschätzung ist stets eine Bestandsanalyse, um den tatsächlichen Bedarf zu ermitteln. Eine solche SEO-Analyse empfehlen wir standardmäßig bei neuen Projekten.

offpage seo

Mit professioneller SEO Optimierung zu mehr Sichtbarkeit

Wir sorgen als Agentur dafür, dass Ihre Webseite unter den richtigen Begriffen in der Web-Suche gefunden wird. Dabei empfehlen wir zu Beginn immer die Durchführung einer SEO-Analyse, um Potenziale und Probleme zu erkennen. Im nächsten Schritt planen wir individuell für Ihre Bedürfnisse Maßnahmen für eine professionelle SEO Optimierung.

FAQ

Zur Onpage Optimierung gehört alles, was direkt auf der Website umgesetzt werden kann. Die Liste an möglichen Schritten ist lang und hängt vom individuellen Zustand der Seite, sowie den Zielsetzungen ab. Mit dazu passt ebenfalls die Erstellung von einzigartigen Inhalten und Formaten, wie Texte & Grafiken, der Aufbau von Landingpages, Artikeln und mehr.

Zum diesem Bereich zählen Aktionen, die nicht direkt auf der Website realisiert werden. Hierzu passt das Linkbuilding, die Generierung von guten „Social Signals“, Brancheneinträge, PR-Maßnahmen und vieles weitere.

Lange Zeit waren sogenannte Backlinks, sprich Verlinkungen von anderen Website auf die eigene, ein wichtiger Ranking-Faktor für die Suchmaschinen. Mittlerweile hat die Bedeutung von Backlinks jedoch zu Gunsten von hochwertigen Inhalten deutlich nachgelassen. Dennoch ist es natürlich nicht verkehrt, sinnvolle Links von themenverwandten Webseiten zu erhalten.

Unsere Antwort: Ein klares Ja! Die ästhetisch anspruchsvollste Website bringt letztlich nichts, wenn Sie nicht auffindbar ist in der Websuche. SEO sollte bei der Website Erstellung daher immer mitgedacht werden.