Einfach Inhalte für die Online Kanäle erstellen und darauf hoffen, dass die Nutzer sie wahrnehmen – ohne dabei Ziele oder ein langfristiges Konzept zu entwickeln. Ein solcher Blindflug führt im Content Marketing nicht zum Erfolg. Das muss nicht sein: Mit einer Content Marketing Strategie haben Sie einen klaren Weg mit Meilensteinen für einen erfolgreichen Aufbau Ihres Online-Auftritts an der Hand. Doch wie ist eine solche Strategie aufgebaut? Und wie entwickele ich eine erfolgreiche Content Marketing Strategie?

Diese Themen gehören in eine gute Content Marketing Strategie

Analyse

Am Anfang steht die Auswertung der bestehenden Social Media Kanäle, sowie der Website. Aus den Ergebnissen werden konkrete Optimierungsvorschläge abgeleitet und mögliche Probleme aufgedeckt.

Zielgruppe(n)

Wer soll eigentlich angesprochen werden? Eine gründliche Zielgruppenanalyse darf natürlich nicht fehlen. Dabei erfolgt eine Charakterisierung der für Ihre Online-Kanäle relevanten Zielgruppen.

Customer Journey

Im Anschluss folgt die Analyse der  jeweiligen Customer Journey für Ihren Kundenkreis. Hier werden Kontaktpunkte definiert, die online zwischen potenziellen Kunden und Ihrer Marke auftreten.

Ziele & Budget

Was sind die Vorstellungen Ihres Unternehmens mit Content Marketing? Auf Social Media? Mit Ihrer Website? An dieser Stelle folgen die Zielvorgaben mit einem Zeithorizont von einem Jahr – inklusive KPIs zur Überprüfung.

Content

Das Herzstück jeder Content Strategie. Welche Leitlinien sollen für die Inhalte in den jeweiligen Formaten gelten? Und was für Content Ideen können überhaupt sinnvoll auf den verschiedenen Plattformen genutzt werden, um die definierten Ziele entlang der Customer Journey zu erreichen?

Advertising

Die besten Inhalte nutzen nichts, wenn Sie nicht wahrgenommen werden. Hier erfolgt die Planung von Maßnahmen auf passenden Online-Kanälen, um mehr Aufmerksamkeit bei der richtigen Zielgruppe zu erhalten.

9 Schritte um eine Content Marketing Strategie zu entwickeln

  • 1
    Status Quo und Analyse der Zielgruppe(n)
  • 2
    Analyse der Kontaktpunkte von Social Media entlang der Customer Journey
  • 3
    Definition von Zielen und KPIs
  • 4
    Auswahl der passenden Kanäle
  • 5
    Aktuelle Trends der gewählten Kanäle
  • 6
    Entwicklung von relevanten Content-Ideen & Formaten
  • 7
    Empfohlene Tools & Programme
  • 8
    Budgetplanung
  • 9
    Planung der Maßnahmen für die Umsetzung, inklusive Zeitplan

Sie haben noch Fragen? Hier geht es zu den FAQ’s!

Diese Zahlen sprechen für eine fundierte Content Marketing Strategie

zu 62 %

ist das Betreiben von Content Marketing günstiger als traditionelle Marketingstrategien. Quelle: Demand Metric

77 %

der befragten Unternehmen haben eine Content Marketingstrategie. Quelle: SEMrush via Hubspot

aber nur 26%

der Unternehmen betrachten diese auch als ausgereift oder vielversprechend Quelle: SEMrush

Die Vorteile einer Content Marketing Strategie im Überblick

Mit dem strategischen Plan gehört zielloses Content Marketing der Vergangenheit an. Die Verschwendung von Zeit & Ressourcen wird so effektiv unterbunden.

Die konkrete Verwirklichung der Content Marketing Strategie ordnet Aufgaben und Zuständigkeiten und sorgt für eine effektive Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen – Immer im Hinblick auf die Schritte, die Ihre Kunden auf Ihrer Online-Reise bis hin zum Kauf auch tatsächlich tätigen.

Zu guter Letzt ermöglichen Strategie-Papiere die Erfolgskontrolle und Bewertung der getroffenen Entscheidungen. So ist ein Anpassen der Methoden jederzeit nach objektiven Kriterien möglich.

Die Content Strategie entlang der Customer Journey

Im Mittelpunkt der rein.content. Content Marketing Strategie steht die moderne Customer Journey. Diese verläuft in unterschiedlichen Phasen und bildet im Idealfall einen Kreislauf der in erneuten Käufen mündet.

Customer Journey

In der Awareness Phase (= Bewusstsein) wird ein Kunde mit Reizen auf Unternehmen & Produkte aufmerksam, zum Beispiel über Bannerwerbung auf Online-Magazinen oder Social Media Werbung, die bereits unterschwellig vorhandene Bedürfnisse weckt oder verstärkt anspricht.

Die anschließende Consideration Phase (= Berücksichtigung) zeichnet sich durch eine erste Suche des Nutzers auf Grundlage eines Basis-Sets an Marken, Waren & Leistungen aus, oft geprägt durch die Eindrücke der Awareness Phase. Die Consideration äußert sich häufig in einer Google Recherche.

In der Customer Decision Journey wird noch die Evaluation Phase dazwischen gesehen. Hier findet vor der Kaufentscheidung eine Abwägung und Eingrenzung der gesichteten Informationen und Angebote statt. Interessant zu wissen: Oftmals finden sich an dieser Stelle andere Präferenzen wieder, als im ursprünglichen Basis-Set.

Als Decision Phase (= Entscheidung) wird die nun folgende Kaufentscheidung definiert. Auch die Entscheidungsphase kann mit gezielten Maßnahmen in der Content Marketing Strategie begleitet werden, zum Beispiel durch Retargeting-Anzeigen, die Nutzer ansprechen, welche sich bereits konkret in einem Online-Shop informiert, aber noch nicht gekauft haben.

Nach erfolgreichem Kauf betrachten wir den After Sales und integrieren dessen Phasen in die Content Strategie. Die sogenannte Retention Phase (=Beibehaltung) direkt nach dem Erwerb ist entscheidend um den Neukunden auch langfristig an Ihr Unternehmen zu binden und idealerweise zum Stammkunden zu machen. Gute Möglichkeiten hier anzusetzen sind zum Beispiel Tipps für den Gebrauch des erworbenen Produktes, Anleitungen oder Vorteile & Goodies – Sprich alles um die Nutzung (= Enjoy) weiter zu steigern.

content marketing strategie planen

In der letzten Phase der Customer Journey werden Neukunden zu „Fans“, die Marken & Produkte selbstständig weiterempfehlen. Diese Phase bezeichnet man als Advocacy (= Fürsprache). Ist die Kundenbindung erfolgreich, wird im Fall einer erneuten Kaufabsicht die Customer Journey teils drastisch abgekürzt – Zu Gunsten eines wiederholten Kaufs bei ihnen (= Loyalty Loop).

Sie merken, um in der modernen Online-Welt neue Kunden zu gewinnen und auch zu halten, ist es wichtig mit den richtigen Inhalten und Strategien in jedem Abschnitt der Customer Journey aktiv zu sein.

Wir entwickeln Ihre Content Marketing Strategie

Nach einem Erstgespräch führen wir im Team eine erste Analyse durch. Als nächstes steht der Workshop, entweder vor Ort oder online, an. Hier erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen die wesentlichen Grundzüge der Content Marketing Strategie und bereiten diese im Anschluss intern auf. Zum Abschluss erhalten Sie ein Strategiepapier mit einem Zeithorizont von einem Jahr. Das hört sich gut für Sie an?

FAQ

Unsere Content Strategie ist für jedes Unternehmen ideal, dass sich langfristig und strategisch im Online Marketing aufstellen und dabei den Schwerpunkt auf hochwertige Inhalt legen möchte.

Beide Formate sind grundsätzlich möglich. Auf Wunsch führen wir gerne einen Vorort Termin in Ihrer Firma durch, um gemeinsam die Content Marketing Strategie zu erarbeiten. In jedem Fall sollten Sie genug Zeit einplanen.

Nach dem Strategie-Workshop bereiten wir die Ergebnisse im Anschluss auf und fassen alles in einem Strategiepapier zusammen. Dieses wird Ihnen als PDF zur Verfügung gestellt und kann selbstverständlich angepasst und erweitert werden, sollte dies später notwendig sein.

In der Content Marketing Strategie ist immer ein Zeitplan für die Umsetzung integriert. Hier geben wir in einem Zeithorizont von einem Jahr die nächsten Schritte zur Realisierung an und ordnen zudem die Zuständigkeiten für die Aufgaben. Auf Wunsch unterstützen wir Sie natürlich auch nach dem Workshop gerne weiter im Tagesgeschäft.